Die Riesenpandas Xing Ya und Wu Wen feiern ihren 5. Geburtstag im Ouwehands Zoo Rhenen

Riesenpanda Aktivität

Am 8. August 2018 gibt es in Ouwehands Zoo etwas zu feiern! Dann feiern nämlich beide Pandas ihren fünften Geburtstag, und aus diesem Anlass wird ihnen um 10.15 Uhr ein großer, erfrischender Geburtstagskuchen serviert. Das Männchen Xing Ya hat am 5. August Geburtstag, das Weibchen Wu Wen am 11. August. Nun ist es schon über ein Jahr her, dass die Riesenpandas Xing Ya und Wu Wen unter großer Anteilnahme vieler geladener Gäste erstmals ihr Außengehege erkunden durften.

Glückszahl

Der Tierpark hat aus gutem Grund entschieden, den Geburtstag beider Pandas am 8. Tag des 8. Monats gemeinsam zu feiern. Denn in der chinesischen Kultur gilt die Zahl 8 als Glückszahl. Die Zahl Acht wird in China ähnlich ausgesprochen wie das chinesische Wort für Wohlstand und Reichtum. Außerdem hat die Ziffer Acht Ähnlichkeit mit dem Symbol für Unendlichkeit. Und werden zwei Achten nebeneinander geschrieben, bedeutet das „doppeltes Glück“.  

Festtag

An diesem festlichen Tag bieten wir ein umfangreiches Programm mit spannenden Aktivitäten, wobei die Riesenpandas natürlich im Mittelpunkt stehen. Xing Ya und Wu Wen bekommen einen aus mehreren Schichten bestehenden, erfrischenden Geburtstagskuchen. Und weil die Geburtstagskinder auch andere Bambus fressende Tiere einladen, beispielsweise Elefanten und kleine Pandas, wird diesen ebenfalls Bambus serviert. Die Kinder können an einem der chinesischen Wunschbäume Glückwünsche für Xing Ya und Wu Wen befestigen, an einer abenteuerlichen Pandasia-Erkundungstour teilnehmen, eine Pandamaske basteln oder einen Besuch bei „Professor Panda“ machen. Dieser Abenteurer des Tierparks hat jede Menge Wissenswertes über  Riesenpandas, China und Pandasia zu erzählen.

Das Neueste über die Pandas

Im Frühjahr haben sich die Riesenpandas Xing Ya und Wu Wen erstmals Auge in Auge gegenübergestanden. Sie konnten einander aus nächster Nähe sehen, hören und riechen. Dabei zeigten Xing Ya und Wu Wen sichtbar und hörbar Interesse füreinander, doch beide Tiere waren noch zu jung, sodass der Kontakt nicht zur einer Paarung geführt hat.  Nun heißt es warten bis zum nächsten Jahr, in dem Wu Wen erneut fruchtbar wird. Ein Pandaweibchen ist nur 3 bis 7 Tage im Jahr fruchtbar, was die Fortpflanzung bei Riesenpandas ziemlich kompliziert macht.

Die Riesenpandas können täglich beobachtet werden 

Wer noch mehr Panda-Abenteuer erleben will, kann Xing Ya und Wu Wen täglich auf superscharfen Bildern beobachten. Denn wir haben mehrere Kameras so angebracht, dass fast immer ein Panda im Innen- oder Außengehege zu sehen ist.  Besuchen Sie www.ouwehand.nl/de/webcams und entdecken Sie, wie der Tag eines Riesenpandas im Ouwehands Zoo aussieht.