Bedingungen für Jahreskarten

  • Kinder, die während der Laufzeit der Jahreskarte 2 Jahre alt werden, erhalten eine eigene Jahreskarte.
  • Für ein Kind, das 3 Jahre alt ist, müssen Sie eine zusätzliche Jahreskarte erwerben.
  • Den Rabatt bei anderen Erlebnis- und Tierparks bekommen Sie nur gegen Vorlage des Rabattbons, den Sie beim Erwerb einer Jahreskarte erhalten. Die Bedingungen und Öffnungszeiten jedes Parks finden Sie auf den Rabattbons, die Sie beim Erwerb einer Jahreskarte erhalten. Die Rabattbons werden im Dezember für das darauf folgende Jahr einmalig ausgegeben.
  • Die Jahreskartenvorteile von Ouwehands Dierenpark Rhenen werden einmalig pro Anschrift gewährt, ohne Rücksicht auf verschiedene Gültigkeitsdaten von Familienmitgliedern.
  • Ouwehands Dierenpark behält sich vor, bei Sonderveranstaltungen ein zusätzliches Eintrittsgeld zu verlangen. Es kann vorkommen, dass das Dschungel-Restaurant von Ouwehands geschlossen ist, weil es durch ein Fest oder eine geschlossene Gesellschaft belegt ist.

Ouwehands Dierenpark behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern.

Jahreskarten-Richtlinie

1. Definitionen

In dieser Jahreskarten-Richtlinie werden folgende Begriffe verwendet:
a. Ouwehand: Die B.V. Ouwehands Dierenpark in Rhenen.
b. Ouwehand-Gelände: Das umzäunte Gelände, auf dem sich die Gebäude, Tiergehege und der Parkplatz von Ouwehand befinden.
c. Jahreskarteninhaber: Jeder, der sich mit einer gültigen Jahreskarte auf dem Ouwehand-Gelände aufhält, egal ob mit oder ohne Zustimmung von Ouwehand.
d. Richtlinie: Diese Jahreskarten-Richtlinie.

2. Geltungsbereich

Begibt sich der Jahreskarteninhaber auf das Ouwehand-Gelände, akzeptiert er damit die Anwendbarkeit der Besucherrichtlinie. Die Richtlinie ist außerdem Grundlage für jeden Verkauf bzw. für die Zuerkennung einer Jahreskarte.

3. Maßnahmen bei Verstößen

Ouwehand ist im Falle eines Verstoßes oder bei begründetem Verdacht eines Verstoßes gegen diese Richtlinie berechtigt, den betreffenden Jahreskarteninhaber vom Ouwehand-Gelände zu verweisen oder ihm den Zutritt zum Ouwehand-Gelände zu verbieten. Ouwehand kann außerdem alle Maßnahmen treffen, die Ouwehand diesbezüglich für notwendig und/oder zweckmäßig hält.

4. Weitere Bestimmungen

a. Der Eintritt in Ouwehands Dierenpark ist nur Personen gestattet, die im Besitz einer gültigen Ouwehand-Jahreskarte sind.
b. Die Ouwehand-Jahreskarte ist personengebunden und nicht übertragbar;
c. Es ist nicht gestattet, sich auf dem Ouwehand-Gelände ohne gültigen Berechtigungsnachweis aufzuhalten.
d. Eine Jahreskarte muss bei einer Kontrolle vorgelegt werden.
e. An der Kasse oder bei einer Kontrolle kann der Besucher aufgefordert werden, seinen Berechtigungsnachweis vorzulegen.
f. Die Jahreskartenvorteile von Ouwehands Dierenpark Rhenen werden einmalig
pro Anschrift gewährt, ohne Rücksicht auf unterschiedliche Gültigkeitsdaten von Familienmitgliedern.
g. Die Parkplätze werden in der Reihenfolge des Eintreffens an Besucher vergeben.
h. Jahreskarteninhaber haben keinen Anspruch auf einen freien Parkplatz.
i. Jahreskarteninhaber bezahlen eine reduzierte Parkgebühr von € 3,50 pro Tag oder haben die Möglichkeit, eine Park-Jahreskarte zu erwerben. In diesem Fall ist die Jahreskarte gleichzeitig Ihre Parkkarte.
j. Jahreskarteninhaber sind verpflichtet, sich an die Besucherrichtlinie von Ouwehand zu halten. Bei Verstößen dagegen behält sich Ouwehand vor, eine Jahreskarte zu entziehen, ohne dass der Kartenpreis erstattet wird.
k. Ouwehands Dierenpark behält sich vor, bei Sonderveranstaltungen einen zusätzlichen Eintrittspreis zu verlangen.
l. Es kann vorkommen, dass das Dschungel-Restaurant von Ouwehands geschlossen ist, weil es durch ein Fest oder eine geschlossene Gesellschaft belegt ist.
m. Gegen Vorlage der Jahreskarte erhält der Jahreskarteninhaber einen Rabatt auf den Eintrittspreis zu anderen NVD-Parks. Die Höhe dieses Rabatts legen die NVD-Parks selbst fest.

5. Schlussbestimmung

Auf diese Richtlinie und alle sich daraus ergebenden Streitigkeiten ist ausschließlich niederländisches Recht anzuwenden.