RavotAapia, Europas größter überdachter Spieldschungel

In diesem überdachten Spieldschungel mit 4.000 m² Fläche und 12 Metern Höhe können Kinder von 0 bis 12 Jahre spielend viel über das Leben von Tieren in der Wildnis lernen. Für die kleinsten Kinder gibt es den Spielbereich ganz nah an der Terrasse des Restaurants. So können Sie eine Tasse Kaffee trinken, einen leckeren Snack verzehren und gleichzeitig Ihre Kinder im Auge behalten.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise?

Ältere Kinder gehen im wörtlichen Sinn etwas mehr in die Höhe. Sie können nämlich wie ein (Totenkopf-) Äffchen über die Seile und Laufbrücken klettern und landen so in den schaukelnden Nestern der Webervögel. Bei den Ottern, die am liebsten im Wasser spielen, können sie nach Herzenslust aktiv sein und auf dem Floss oder im Piratenschiff spielen. Wem das noch nicht spannend genug ist, den laden wir gerne ein, einmal einen Blick in die Gruselhöhle zu werfen, wo der Kalong, die Riesen-Fledermaus und die Präriehunde leben. Für die ganz Wagemutigen gibt es dann noch die enorm hohe Rutsche, über die es in rasendem Tempo nach unten geht, bis man endlich wieder mit beiden Beinen auf der Erde steht.

Abenteuerliche Fahrt im Dschungel-Express

Der Dschungel-Express gehört ebenfalls zu RavotAapia. Von der Einsteigestation aus starten die kleinen, abenteuerlich gestalteten Wagen zu einer spannenden Fahrt. Vom Dschungel-Express aus haben Sie eine hervorragende Sicht auf den überdachten Spieldschungel, blicken auf das gestrandete Piratenschiff und entdecken die schwimmenden und kletternden Zwergotter. Das Abenteuer geht draußen noch weiter, wo verschiedene Tierarten zu bewundern sind.

Lernvorstellungen in 't Kraaienest

In 't Kraaienest, dem Platz in der Mitte von RavotAapia, finden regelmäßig verschiedene Vorstellungen zu Lernzwecken statt. Achten Sie dazu auf die Lautsprecherdurchsagen und lesen Sie das Tagesprogramm, das Sie zu Beginn Ihres Besuches erhalten haben.